Konzentrierte Leistung unserer Jüngsten
Eine Bereicherung für unseren Verein...

... war mal wieder der konzentrierte Auftrit unserer U13 in den beiden Sonntagsspielen in Liptingen. Die Gegner aus Schwenningen, gegen die man das AUftaktspiel sehr knapp verlor, und SV Liptingen, gegen die ein 6:3 Erfolg gelang waren beindruckt von unserem geschlossenen Auftreten. In der Aufstellung Mauch S., Mauch M., Dreher L., Zepf E., war jedes einzelne Spiel sehenswert und hart umkämpft. 
Das Doppel von Lukas und Elena wurde zunehemnd besser verspricht weitere tolle Sätze. Elena stand vor Ihrem ersten Sieg, leider wurde das Spiel nicht mehr gewertet, da wie im Tischtennis möglich das Gesamtspiel entschieden war.
Lukas hatte alle seine 4 Einzel gewonnen und steht in der Rangliste der besten Spieler an Platz 1. Sebastian glänzte nicht nur durch sein gutes Spiel sondern auch als Kapitän der Mannschaft der die Anderen motivieren und zu weiteren Punkten antreiben konnte.
Wir haben verstanden. Ich kann nur jedem empfehlen zu den Wettkämpfen unserer jüngsten mitzugehen.

SBR

Zurück zu den Ergebnissen



Veröffentlicht am:
08:58:48 20.09.2010 von Sven Baumgärtner
Saison 2017 / 2018

Herren Kreisliga TTFC Dürbheim II – TTC Rottweil 9:1

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTC Vöhringen 2:9

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTC Seedorf 9:4

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTSB Aistaig 6:9

Weitere Infos

Kreisklasse Herren III: TTFC Dürbheim – TV Aldingen IV 3:6

Weitere Infos